Grundlagen / Über uns

Die Grundlagen für unser Wirken als Therapeutinnen in der Pränatal- und Geburtstherapie stammen aus unserer gemeinsamen 2-jährigen Ausbildung zu diesem Thema. Zudem kamen wir in zahlreichen Eigenprozessen, die wir teilweise gemeinsam erlebten,  unseren eigenen Geschichten auf die Spur. So konnten wir wichtige Zusammenhänge verstehen und in unsere tägliche Arbeit integrieren.

Nebst unserem Wissen aus der Craniosacral Therapie ist auch unsere Erfahrung im Umgang mit Traumatas von grosser Bedeutung. Dabei sind uns die Lehren und Erkenntnisse in Traumaarbeit und Neurobiologie von Peter Levine und Stephen Porges eine wichtige Unterstützung. Und zu guter Letzt sind wir alle Mütter und haben ein grosses Mutterherz.

Weitere Details zu meinen beiden Kolleginnen finden Sie auf deren Homepages

  • Susanne Kober, Winterthur  –  www.susannekober.com
  • Dijana Nikolic, Wetzikon        –  www.dijananikolic.ch

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
Friedrich Nietzsche